Büro am Turm

/


Kommunikation & Recht 

 

Juristische Beratung 


Michael Schmucks Schwerpunkt als Rechtsanwalt liegt beim Presse-, Urheber- und Verlagsrecht. Sein Buch „Presserecht kurz & bündig" ist einer der meistverkauften Journalisten-Leitfäden zu diesem Thema und erscheint im Sommer 2019 in der vierten Auflage. Michael Schmuck berät Verlage und Journalisten bei dem Bemühen, sich presserechtlich korrekt zu verhalten.

Bei Zeitungen, Zeitschriften und Webseiten zum Beispiel ist es wichtig, Texte juristisch zu lektorieren, bevor sie veröffentlicht werden. Ziel ist, die Verlage vor ungerechtfertigten Unterlassungs- und Schadenersatzforderungen zu schützen. Oft bedarf es nur einiger kleiner Änderungen, um einen Text presserechtlich korrekt zu machen – und so sehr viel Geld zu sparen. Streiten vor Gericht ist weitaus teurer.

Ist ein juristischer Streit nicht zu vermeiden, sollte er möglichst  ohne gerichtliche Auseinandersetzung beigelegt werden. Die Erfahrung zeigt, dass ein - meist jahrelanger - Rechtsstreit beiden Seiten mehr schadet als nützt. Aber selbstverständlich streitet Michael Schmuck für seine Mandantinnen und Mandanten auch vor Gericht.

Oft ist eine kluge, gezielte Öffentlichkeitsarbeit besser als ein Rechtsstreit. Kommt es aber zum Rechtsstreit, muss er mit einer gut durchdachten Öffentlichkeitsarbeit begleitet werden. Und manchmal heißt es sogar: Prozess verloren, aber Ansehen und Freunde gewonnen. Michael Schmuck bietet Ihnen die Kombination von Rechts- und PR-Beratung.

Im Wohnungseigentumsrecht leistet Michael Schmuck praktische und juristische Unterstützung bei Streitigkeiten innerhalb einer WEG, um dabei zu helfen, die Streitigkeiten beizulegen und die zugrunde liegenden Probleme zu lösen. Dabei ist erfahrungsgemäß Hilfe von außen nötig, weil die Wohnungseigentümer oft schon zu zerstritten sind. Schmuck ist seit 22 Jahren Verwalter einer WEG – in der es nur einmal einen nennenswerten Streit gab.

Seit August 2017 bietet Michael Schmuck mit seinem Kollegen Rainer Schons aus dem „Büro am Turm" an, als WEG-Lotse Streitigkeiten in einer Wohnungseigentumsgemeinschaft beseitigen zu helfen.

 

Publizistische Beratung

Neben seinen Seminaren bietet Michael Schmuck Unternehmen und Verlagen auch publizistische Beratung an, zum Beispiel bei ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, bei Firmenbroschüren, bei ihrer Mitarbeiter- und Kundenzeitschrift und bei der internen Kommunikation. Oft sind Rechtsabteilung und PR-Abteilung bei der Außendarstellung verschiedener Meinung. Michael Schmuck hilft, diesen Konflikt mit praktischen Tipps beizulegen.